Da Kaninchen Rudeltiere sind, vermitteln wir auf keinen Fall in Einzelhaltung. Kaninchen benötigen sehr viel Platz, ideal wäre ein großes Aussengehege oder ein eigenes Kaninchenzimmer. Auf jeden Fall darf der ihnen ständig zur Verfügung stehende Platz nicht kleiner als 4 m2 sein. 


Sehr nützliche Informationen über artgerechte Haltung, Fütterung und Gehegebau finden Sie hier:

http://www.diebrain.de/ .

Die Vermittlung erfolgt mit Schutzvertrag und gegen eine Schutzgebühr. D
ie Böcke sind alle kastriert und die Weibchen sind sicher nicht tragend.

Folgende Tiere suchen derzeit ein Zuhause

Odena

Weiblech

Gebuer: +- 09.2017

Vermettlung: 661231867

 

 

Browny

Männlech kast.

Gebuer: +- 08.2016

Vermettlung: 661231867



Speedy

Weiblech

Gebuer: +- 06.2013

Vermettlung: 661231867


Rosy 

Weiblech

Gebuer: +- 06.2017

Vermettlung: 661231867

Lilly

Weiblech

Gebuer: +- 06.2017

Vermettlung: 661231867


Balou, Ridd gebuer de 23.5.2018

Dëse frëndleche Riesebaby (mat senge 4Mient weit e schons 19kg) ass op der Sich no enger Famill. De Balou ass leider dem Ausgesinn no ee Lëschtenhond a kann dowéinst och just u Leit vermëttelt gin déi di entspriechend theoretesch Formatioun gemaach hun a bereed sin mat him och di praktesch Couren ze man.
Di nächst theoretesch Couren sin de 10 & 17.11 (F) an 8 & 15....12 (D). Eis Asbl iwerhëllt di Käschten a bezillt och d’Hondsschoul sous condition dass et eng ass di gewaltfrai an ouni Intimidatioun schafft.

Well Lëschtenhënn an der Regel net liicht ze vermëttlen sin an de Balou awer lo an engem Alter ass wou hien onbedengt misst d’Welt ausserhalb vum Zwinger erliewen wäre mir och ganz frou eng Flegestell fir hien ze fannen.

Fir weider Informatioune kënnt Dir iech bei eis per Email mellen (info@deieren-an-nout.lu)